Laubbäume

Laubbäume

Stamm und Krone sind die charakteristischen Elemente eines Baumes. Als laubabwerfende Gehölze und dank vieler unterschiedlicher Kronenformen bringen Laubbäume rund ums Jahr Struktur in den Garten, sind Schattenspender, Gasthäuser für Vögel und andere Kleintiere, Blütenbringer, Luftkühler, Lärmminderer, Sauerstoff-Lieferant, Inspiration für Seele und Geist. Bäume mit kugelförmigen Kronen eignen sich für kleine Hausgärten besonders, weshalb sie sich zu den beliebtesten Gartenbäumen entwickelt haben. Ganz ohne Schnitt bilden sie eine stabile, klein bleibende Kugelkrone. Nicht nur in schmalen Reihenhausgärten und beengten Vorgärten wissen Gartenfreunde diese Eigenschaften zu schätzen.

 

Unsere Favoriten:

Quercus palustris 'Green Dwarf' (Kugel-Eiche 'Green Dwarf')

Kleiner Baum mit kugeliger Krone (Durchmesser bis 4 m), Blätter frischgrün, 12-15 cm lang, prächtige Herbstfärbung von orange bis scharlachrot wechselnd. Ideal als kleiner Hausbaum oder als Kübelpflanze.